Ausflugsziele

Entdecken Sie unsere herrlichen Allgäuer Berge und Schluchten – sie liegen direkt vor unserer Haustür!

Die Nähe zum Bodensee und zum Bregenzerwald (Österreich) macht es Ihnen möglich eine Vielzahl an interessanten Sehenswürdigkeiten in bequemen Tagesausflügen zu erkunden. Wandern Sie direkt vom Haus weg oder alpiner in unseren herrlichen Allgäuer Bergen, die nur einen Katzensprung entfernt sind.

Großartige Naturschauspiele liegen in unmittelbarer Nähe:

Einmalige Ausflugsziele bequem mit dem Auto zu erreichen:

  • Skywalk Allgäu – erleben Sie unsere traumhafte Landschaft auf dem einzigartigen Baumwipfelpfad
  • Kletterwald Bärenfalle – begeben Sie sich im außergewöhnlichen Waldseilgarten in schwindeleregende Höhe
  • Alpsee Coaster – rasen Sie mit der längsten Ganzjahres-Rodelbahn Deutschlands zurück ins Tal
  • SwinGolf oder FußballGolf – spielen Sie eine Runde Golf auf etwas andere Art
  • Insel Mainau – besuchen Sie die farbenprächtige Blumeninsel mitten im Bodensee
  • Schloss Neuschwanstein – tauchen Sie ein in die Welt von König Ludwig II. von Bayern
  • Allgäuer Bergbauernmuseum – „begreifen“ Sie das vielseitige Leben auf einem Bergbauernhof ganz ohne Heidi-Romantik und Holladrio unterm Trachtenhut

Auch an Regentagen gibt es viel zu entdecken:

  • Inatura Dornbirn – begeben Sie sich auf die Spuren von Natur und Technik
  • Aquaria oder Wonnemar – erleben Sie tollen Badespaß mit der ganzen Familie

Um Ihre Bergtouren richtig genießen zu können, sollten Sie das kleine 1×1 für Wanderfreunde unbedingt beherzigen:

Ein absolutes Muss im Gebirge sind festes Schuhwerk (am Besten gut eingelaufene Bergschuhe) und Regenbekleidung – die sollte wirklich immer dabei sein, da es in den Bergen schnell zu Wetterumstürzen kommen kann! Eine Kopfbedeckung, Sonnencreme und Sonnenbrille sind wichtige Begleiter. Auch sollten Sie immer einen Rucksack dabei haben. Am Besten jeder seinen Eigenen, dann muss der Einzelne nicht so viel tragen. Auf keinen Fall fehlen dürfen eine Kleinigkeit zu Essen und ausreichend zu Trinken – nicht zu süße Getränke mitnehmen, sonst bekommen Sie nur noch mehr Durst!

 
 
 

Tipps für die Jahrezeiten

  • Sommer
  • Winter

Wenn der Löwenzahn die Bergwiesen mit einem goldgelben Teppich überzieht ...
Wenn der würzige Duft von frisch gemähtem Gras in der lauen Sommerluft liegt ...
Wenn das Glockengeläut unseres Allgäuer Jungviehs weit über das Tal zu hören ist ...
Wenn grandiose Sommergewitter so plötzlich aufziehen, wie sie auch wieder verschwinden ...

... dann ist Sommer im Allgäu!

In dieser Jahreszeit gibt es eine Vielzahl an Möglichkeiten die Einzigartigkeit unserer blühenden Landschaft zu entdecken. Die Allgäuer Bergwelt wartet nur darauf von Ihnen zu Fuß oder mit dem Rad "bezwungen" zu werden.

Auf unzähligen gut ausgeschilderten Nordic-Walking-Routen mit unterschiedlichsten Schwierigkeitsgraden können Sie bei einem gemütlichen Spaziergang oder etwas flotter mit Nordic-Walking-Stöcken Ihre Fitness testen. Auf der gesamten Strecke finden Sie übersichtliche Tafeln mit Routenkarten, Streckenprofilen, Kurzeinweisungen und verschiedenen Übungen - starten Sie Ihre Tour direkt vor der Haustüre!

Oder genießen Sie an einem heißen Sommertag das "kühle Nass". Unser örtliches Freibad ist nur wenige Kilometer entfernt und garantiert Ihnen mit seinem beheizten Schwimmer- und Nichtschwimmerbecken, der 40-Meter-Riesenrutsche, dem Babybecken mit Sonnensegel und der großen Liegewiese mit Beach-Volleyball-Feld und Slackline erholsame Stunden für die ganze Familie.

Der Sommer im Allgäu bietet Ihnen viel Abwechslung. Ob Minigolf auf etwas andere Art oder eine Laternenwanderung in der Abenddämmerung - bei uns wird es garantiert nie langweilig!

Brauchtum wird bei uns groß geschrieben ...

"Mitten drin, statt nur dabei!" heißt es, wenn die Allgäuer ihre zünftigen Feste feiern.

Bestaunen Sie unsere Musikkapellen und Trachtengruppen, wenn sie sich in ihrem "besten Gwand" bei den traditionellen Festumzügen im Sommer präsentieren.

Oder erleben Sie mit dem "Viehscheid" im Herbst einen ganz besonderen Brauch unserer Region. Wenn wir Bauern das Jungvieh von den Sommerweiden in den Bergen zurück ins Tal treiben, wird dies vom ganzen Ort mit einem großen Fest gefeiert.

Lassen Sie sich vom Winter auf dem Ihlingshof verzaubern!

Genießen Sie den ganz besonderen Zauber der verschneiten Natur mit ihren überzuckerten Bäumen, gigantischen Eiszapfen und gefrorenen Bächen. Erleben Sie das einzigartige Glitzern, welches die Wintersonne am stahlblauen Himmel dem Pulverschnee entlockt. Entdecken Sie unser unglaublich umfangreiches Angebot an Ski- und Rodelspaß für die ganze Familie! Besuchen Sie einen der unzähligen Skilifte, die von der leichten Abfahrt für totale Anfänger bis hin zur echten Herausforderung für den Profi alles zu bieten haben. Die Langlaufloipe führt in unmittelbarer Nähe am Haus vorbei und erschließt Ihnen ein immenses Netz an Möglichkeiten die unberührte Natur zu erkunden. Oder machen Sie eine Pferdeschlittenfahrt oder romantische Schneeschuhwanderung durch das verschneite Allgäu. Viele gut ausgeschilderte Wanderwege warten darauf von Ihnen entdeckt zu werden. Ein echter Geheimtipp im Winter sind unsere Schluchten, Tobel und Klammen - unfassbare Eisgebilde werden hier von Wasser und Kälte geformt. Aber Vorsicht - dieses Abenteuer ist nicht ganz ungefährlich. Bei zu extremen Bedingungen werden deshalb aus Sicherheitsgründen die Wege gesperrt.
Schnörkel
Schnörkel

Genießen Sie unvergessliche Tage
auf dem Landgut Ihlingshof